Elektrischer Rollstuhl zum Ausleihen

Die Arbeitsgruppe „Barrierefreiheit“ kann ab sofort durch das Angebot eines initiativen MBR-Mitglieds einen elektrischen Rollstuhl zum Ausleihen anbieten.

Der Rollstuhl ist kostenlos, selbsterklärend, für die Straße ausgestattet (Reichweite ca. 35 km) und als schnelle Hilfe und Übergangslösung nach Unfällen oder akuter Erkrankungen gedacht. Verständlicherweise können wir jedoch keine Haftung übernehmen. Kontakt:

Du hast bereits abgestimmt!