Aushang September/Oktober 2019

Gemeinsame Sammlung von Plastik, Getränkekartons und Metall: Bitte warten!

Wie in verschiedenen Medien berichtet, stellt die MA 48 die derzeit getrennte Sammlung von Plastik, Getränkekartons und Metall bis März 2020 auf eine gemeinsame Sammlung schrittweise um.
Die Umstellung im 23. Bezirk ist im Zeitraum Mitte Dezember 2019 bis Ende Jänner 2020 geplant.

Wir bitten zu berücksichtigen, dass bis dahin die getrennte Sammlung dieser Fraktionen im Wohnpark aufrecht bleibt.

Hallenbad B6/7 – im neuen Glanz

Mitte September konnte die Erneuerung des Hallenbades B6/7 abgeschlossen werden.
Es ist nach langer Zeit wieder ein Hallenbad, in dem auch der Saunabereich erneuert und eine neue komfortable Infrarotkabine eingebaut wurde.

Interessierte haben die Gelegenheit Anfang Oktober die neuen Einrichtungen zu besichtigen und die Funktionalität der neuen Infrarotkabine kennen zu lernen.

Wir treffen uns am

Dienstag, den 1. Oktober
um 15:00 Uhr
in der Lifthalle von B5/6 auf Ebene 02.

Badeschuhe oder Schuhüberzüge mitnehmen! Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Aktuelle Entwicklungen bei den Gemeinschaftsanlagen

Wir haben mit der AEAG eine Reihe von Anpassungen bei den Gemeinschaftsanlagen vereinbart. Zu einigen Anlagen möchten wir vor weiteren Entscheidungen eine Kurzbefragung durchführen.

Details dazu und der Fragebogen sind dem Sonder-Newsletter des Mieterbeirates zu entnehmen, der Anfang Oktober an alle Haushalte verteilt wird.

Sicherheitsführung

Die nächste Sicherheitsführung findet am

Freitag, den 15. November
um 14:00 Uhr

statt.

Treffpunkt: in der Kaufpark-Mall
vor der Bühne.

Bitte melden Sie sich in der Kaufpark-Info für diese Führung an.
Das Teilnehmer-Maximum liegt bei 20 Personen.

Im Mittelpunkt stehen die bestehenden Sicherheitseinrichtungen im Wohnpark, deren widmungsgemäße Nutzung sowie die bestehenden Regelungen zur Vermeidung von Gefahrenpotentialen.

Rücktritt Sascha Faderny

Wir bedauern, dass Sascha Faderny aus persönlichen Gründen vorzeitig sein Mandat als Mieterbeirat zurückgelegt hat. Wir danken für die jahrelange, positive Zusammenarbeit!